7. ,, Blaulichtwanderung ,, der JF Großpostwitz

DSCF2361DSCF2360DSCF2351DSCF2349DSCF2346DSCF2346DSCF2342DSCF2336DSCF2344Am 19.09. fand zum 7. Mal die Blaulichtwanderung der JF Großpostwitz im Ortsteil Ebendörfel statt. Dazu konnte Jugendwart Thomas Mickel im Beisein von Bürgermeister Frank Lehmann und RB-Leiter Andreas Berthold bei schönstem Sonnenschein 5 JF aus den Nachbargemeinden Obergurig,Cunewalde,Schirgiswalde,Rodewitz und die eigene JF sowie 2 Gruppen der Grungschule Großpostwitz begrüßen. 9 Uhr ging die 1. Gruppe auf die Strecke, einen Rundkurs gespickt mit 6 Stationen aus dem Bereichen Geschicklichkeit, Feuerwehrtechnik, Allgemeinwissen und 1. Hilfe.Aber auch auf dem Sportplatz wurde den Kindern ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Losbude, Bastelstraße und Geschicklichkeitsspiele sowie kostenlose Getränke und Kuchen wurden angeboten. Auch das Mittagessen aus der Gulaschkanone kam bei allen gut an. 13.30 Uhr gab es dann im Beisein unseres Kreisjugendwartes Mirko Horn die Siegerehrung. Zum 1. Mal in der Geschichte dieser 1-Tages-Ausbildung konnte die gastgebende JF den Pokal in Empfang nehmen. Die KJF-Leitung bedankt sich bei allen Organisatoren, den Ortswehren der Gemeinde Großpostwitz und allen beteiligten Eltern für diesen erlebnisreichen Tag.